Das Australische Tagebuch

Das Australische Tagebuch
 

Letztes Feedback

Meta



Gratis bloggen bei
myblog.de





 

Die Abreise

 

10.08.2013

Oh mein Gott, gleiche ist es soweit. Ich fliege mach Australien! Mein Flieger geht um 6:00 Uhr morgens. Das heißt dass ich jetzt schon um 3:00 Uhr, also mitten in der Nacht aufgestanden bin um rechtzeitig am Gate zu sein. Da man zwei Stunden vor dem Flug am Flughafen sein soll und ich eine Stunde mit dem Taxi brauche, habe ich heute sehr wenig Schlaf bekommen. Ohmann, ich bin so extrem müde. Ich könnte sogar im Stehen schlafen. Das heißt also nun: mindestens ein Liter Kaffee, und Bewegung, Bewegung, Bewegung.

Mit meinem Job im Café habe ich auch alles geregelt. Sie stellen in der Zeit wo ich in Australien bin eine Teilzeit Kellnerin ein und wenn ich wieder komme kann ich wieder in meinen Beruf arbeiten. Falls ich überhaupt zurückkomme. Vielleicht gefällt es mir dort so gut dass ich auch dort bleibe. Denn keiner wartet hier in Deutschland auf mich. Ich habe also nichts zu verlieren. Da mir immer erzählt wurde das ich meinem Vater in sämtlichen Sachen gleich bin möchte ich das weiterführen, was ihm so viel bedeutet hat.

Ich bin so gespannt wie es werden wird.

 

 

14.6.16 10:50

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen